tipiti Weiterbildung

Aktuelles Weiterbildungs- und Kursangebot

Traumapädagogik im Alltag - Modul 3

Kursbeginn: Donnerstag, 17.01.2019

Mit Sandra Berger und Patrizia Zürcher. Der Kurs soll Bezugs- und Betreuungspersonen, wie auch Kinder und Jugendliche befähigen, ein Verständnis für ihre Handlungsweisen zu entwickeln...

Der Kurs besteht aus 3 Modulen mit je 3 Einheiten. Die Inhalte der einzelnen Module haben einen aufbauenden Charakter.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der 3-tägige Grundkurs "Traumapädagogik" von Irmela Wiemann.

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) – Aufbaukurs II

Kursbeginn: Dienstag, 26.02.2019

Mit Martin A. Fellacher.  Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) interkulturell - Menschen aus patriarchalen Systemen mit Neuer Autorität (Gewaltfreier Widerstand) begegnen.

Weiterlesen …

Pflegeelterncoaching

Kursbeginn: Donnerstag, 07.03.2019

Mit Monika Gafner. 6-Abende Coaching mit Trauma pädagogischem Hintergrund

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) - Grundkurs 2019

Kursbeginn: Mittwoch, 13.03.2019

Mit Dr. phil. Angela Eberding und Martin A. Fellacher. Grundkurs 2 x 3 Tage mit der anschliessenden Möglichkeit direkt in den Aufbaukurs einzusteigen, um dann das Zertifikat als Coach für "Neue Autorität" (Gewaltfreier Widerstand) zu erhalten.

Weiterlesen …

Tiefere Themen in der Biographiearbeit mit Kindern und Jugendlichen in Pflege- und Adoptivfamilien

Kursbeginn: Dienstag, 19.03.2019

Mit Irmela Wiemann.Die Folgen von Traumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen sind grosse Herausforderungen im pädagogischen Alltag. 2-Tages-Kurs

Weiterlesen …

Wieviel Wahrheit braucht ein Kind?

Kursbeginn: Dienstag, 04.06.2019

Mit Irmela Wiemann.Die feinfühlige und ehrliche Beantwortung schwieriger Fragen sind grosse Herausforderungen im pädagogischen Alltag. 2-Tages-Kurs

Weiterlesen …

Traumapädagogik

Kursbeginn: Dienstag, 22.10.2019

Mit Irmela Wiemann. Die Folgen von Traumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen sind grosse Herausforderungen im pädagogischen Alltag. 3-Tages-Kurs

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) - Praxistage

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Martin A. Fellacher. Diese dienen der Vertiefung der Haltung und Sicherheit im Umgang mit den Methoden.

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) - Supervisionstage

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Dr. phil. Angela Eberding und Martin A. Fellacher.  2tägiges Supervisionsseminar zur Erlangung des Zertifikat als Coach für "Neue Autorität" (Gewaltfreier Widerstand) zu erhalten.

Weiterlesen …

Regelmässige Schreibwerkstatt

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wir wollen Kindern und Jugendlichen, die in Pflegefamilien aufwachsen den Zugang zu ihrer eigenen Lebensgeschichte ermöglichen. Das Aufschreiben von Ereignissen in der frühen Kindheit, von Erzählungen aus den Herkunftsfamilien und Besonderheiten im Alltag der Kinder und Jugendlichen bietet die Möglichkeit, dass solche Perlen nicht verloren gehen sondern Teil werden im Leben des Kindes oder Jugendlichen.

Weiterlesen …

Trauma - Jugendliche mit Fluchterfahrung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Claudia Hengstler. Die Betreuung und Begleitung von Minderjährigen mit Fluchterfahrung bedeuten für die Betreuenden eine grosse Herausforderung und erfordert spezifisches Wissen. 2mal halbtägiger Kurs.

Weiterlesen …

Trauma und Bindung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Tita Kern und Simon Finkeldei. Wenn Kinder über lange Zeit oder bei zentralen (Beziehungs-) Erfahrungen immer wieder über ihre Kräfte gehen müssen, bringt dies sowohl kurz-, als auch langfristig Folgen für ihr Selbst- und Weltverständnis mit sich.

Weiterlesen …

Lösungsorientiertes Denken und Handeln - Refresher

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Donat Rade.  Dieser Refresherkurs zum Lösungsorientierten Ansatz (LOA) ermöglicht einen vertieften Kontakt mit dieser inspirierenden Grundhaltung und Gesprächstechnik. 1,5 Tage

Weiterlesen …

Traumapädagogik im Alltag - Modul 2

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Sandra Berger und Patrizia Zürcher. Der Kurs soll Bezugs- und Betreuungspersonen, wie auch Kinder und Jugendliche befähigen, ein Verständnis für ihre Handlungsweisen zu entwickeln...

Der Kurs besteht aus 3 Modulen mit je 3 Einheiten. Die Inhalte der einzelnen Module haben einen aufbauenden Charakter.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der 3-tägige Grundkurs "Traumapädagogik" von Irmela Riemann.

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) – Aufbaukurs I

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Martin A. Fellacher. Kooperation mit Haltung - Netzwerke(n) neu denken nach der Neuen Autorität (Gewaltfreier Widerstand).

Weiterlesen …

Biografiearbeit (Schreibwerkstatt)

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Irmela Wiemann.Die Folgen von Traumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen sind grosse Herausforderungen im pädagogischen Alltag. 2-Tages-Kurs

Weiterlesen …

Traumapädagogik im Alltag - Modul 1

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Sandra Berger und Patrizia Zürcher. Der Kurs soll Bezugs- und Betreuungspersonen, wie auch Kinder und Jugendliche befähigen, ein Verständnis für ihre Handlungsweisen zu entwickeln...

Der Kurs besteht aus 3 Modulen mit je 3 Einheiten. Die Inhalte der einzelnen Module haben einen aufbauenden Charakter.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der 3-tägige Grundkurs "Traumapädagogik" von Irmela Riemann.

Weiterlesen …

Lösungsorientiertes Denken und Handeln

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Donat Rade.  Dieser Einführungskurs zum Lösungsorientierten Ansatz (LOA) ermöglicht einen ersten vertieften Kontakt mit dieser inspirierenden Grundhaltung und Gesprächstechnik. 2 x 1,5 Tage

Weiterlesen …

Neue Autorität (Gewaltfreier Widerstand) - Praxistage

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Mit Martin A. Fellacher. Diese dienen der Vertiefung der Haltung und Sicherheit im Umgang mit den Methoden.

Weiterlesen …

Kurse externer Anbieter

Dr. med. Pietro Menghini: Gelassen im Alltag: 8-Wochen-MBSR-Kurs

In unserem Alltag sind wir immer wieder herausgefordert, mit anspruchsvollen Situationen umzugehen. Gerade im Umgang mit anderen Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen stossen wir immer wieder an eigene Grenzen und reagieren unter Druck schnell und „aus dem Autopiloten“ heraus. Der „Autopilot", d.h. eingeschliffene Muster sind in vielerlei Hinsicht unverzichtbar, z.B. in Notsituationen, beim Steuern eines Autos etc.. In Konflikten sind sie zwar natürliche Reaktion - wir sind auch nur Menschen - , aber oft wenig hilfreich. Dieser Kurs fördert Selbstwahrnehmung, Gelassenheit, Kreativität und die Fähigkeit, Reaktionsmuster in herausfordernden Situationen zu erkennen und abzubremsen. Achtsamkeitstraining  verbessert die Regulierung von Affekten, hat positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und beugt Burnout vor.  Nicht zuletzt steigert es das Mitgefühl. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

Termine: ab Dienstag 05.02.2019, an 8 aufeinanderfolgenden Dienstagen bis und mit 26.03.2019, von 19.00 bis 21.30 Uhr, Achtsamkeitstag ist der Samstag 16.03. von 10.00 bis 17.00 Uhr

Kursort: Oase des Katharinenklosters in Wil SG

Anmeldungen für ein Vorgespräch an: Pietro Menghini, Pestalozzistrasse 33, 9500 Wil, 071 920 02 07.

Kurskosten:  CHF 690.00 inkl. Arbeitsunterlagen, Audiomaterial und Achtsamkeitstag (gewisse Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten).

Weiterlesen...

 

 

 

Pädagogisches Institut für neue Autorität > pina.at

Weiterlesen...

Lehrgang für Pflegeeltern > sozialbegleitung.ch

 Weiterlesen...

Weiterbildungen für Fachpersonen und Pflegefamilien > fachstelle-pflegefamilien.ch

Weiterlesen... 

Weiterbildungen für Fachpersonen und Pflegefamilien > pach.ch

Weiterlesen...