Neue Autorität - Refresher

Zurück

Neue Autorität - Refresher (2 Tage)

Mit Martin A. Fellacher

Neue Autorität durch Beziehung

Refresher - Grundhaltung und Anwendungsmöglichkeiten Neue Autorität nach Haim Omer.

Beginnend in den 1990er-Jahren, entwickelte Prof. Haim Omer mit seinem Team in Israel die Grundlagen der „Neuen Autorität“. Als er Ende der 1990er Jahren erstmals seine Ideen im deutschsprachigen Raum präsentierte, wurden diese rasch aufgenommen. Seither haben hunderte Fachkräfte aus verschiedensten Bereichen der psychosozialen Arbeit genauso wie Eltern, Pflege- und Adoptiveltern sich mit den Ideen auseinandergesetzt und oftmals sehr gute Erfahrungen gemacht.

Die Anwendung der Methoden scheint dabei der einfachere Teil zu sein: Entscheidend ist die Haltung, mit der diese angewandt werden. Deshalb kommt man, wenn man mit der Neuen Autorität arbeiten möchte, dich umhin, sich laufend selbst zu reflektieren und sein eigenes Vorgehen zu hinterfragen.

Das „Refresher-Seminar“ bietet diese Möglichkeit. Die Teilnehmer_innen bringen Beispiele aus ihrer Arbeit ein. Diese werden gemeinsam reflektiert, und auf Wunsch auch weitere Vorgehensweisen erarbeitet.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen mit Grunderfahrungen im Bereich der Neuen Autorität (Eltern, Pflegeeltern, pädagogische Fachpersonen in Einrichtungen des Kindes- und Jugendbereiches und in Schulen).

Seminarleitung

Patrick Horber

Martin A. Fellacher

Kurstermine

Mittwoch 10. und Donnerstag 11. März 2021

Jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminarort

Verein tipiti, Wassergasse 23, 9000 St. Gallen

Seminarkosten

Einzelpersonen: CHF 550.00 (inkl. Pausenverpflegungen)

Anmeldung

Per E-Mail an:

Samantha Steinmann

samantha.steinmann@tipiti.ch

071 220 94 80

Anmeldefrist

Der Kursplatz wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.

Zurück