Biographiearbeit mit der Fluxbox

Zurück

Biographiearbeit mit der Fluxbox

Mit Patrizia Zürcher und Stefan Gander.

FLUXBOX – die etwas andere Art der Biographiearbeit.

Kinder und Jugendliche brauchen einen Zugang zu ihrer Lebensgeschichte. Sie sollen und wollen wissen, woher sie kommen, wer zu ihrem Leben gehört und was sie in jungen Jahren alles erlebt haben. Biographiearbeit, die Dokumentation von Lebensereignissen, helfen Kindern und Jugendlichen ihre Geschichte besser zu verstehen und als Teil ihres Lebens zu integrieren.

Als Bezugspersonen sind wir gefordert, die Biographie der Kinder und Jugendlichen lebendig zu halten und die Lebensereignisse für sie festzuhalten oder mit ihnen gemeinsam zu gestalten.

Tipiti hat eine neue und zeitgerechte Form entwickelt die Lebensgeschichte der Kinder und Jugendlichen auf digitale Weise festzuhalten. Sei dies am PC, Laptop oder auf dem Smartphone. Fluxbox heisst dieses Projekt und ist sowohl als Holzbox wie auch als digitales Medium zu nutzen, je nach dem Alter und den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen. 

Wir wollen Sie teilhaben lassen an dieser Möglichkeit der virtuellen Biographearbeit und bieten allen Interessierten einen Einführungsworkshop in «Flux-box» an.

Für diesen Kurs braucht es keine Vorkenntnisse.

Bitte bringen Sie an den Kurs ihren Laptop und/oder das Smartphone mit.

 

 

Seminarleitung

Patrizia Zürcher - Fachberaterin Verein tipiti und Mediatorin SDM-FSM

Patrick Horber

Stefan Gander - Mitentwickler Fluxbox

Kurstermin

Donnerstag, den 21.März 2019, von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Seminarort

tipiti Büro, Rosenbergstrasse 69, 9000 St.Gallen

Telefon: 071 220 94 80

Seminarkosten

CHF 90.00 - inkl. Fluxbox und Online-Zugang

Anmeldung

Per E-Mail an:

Susanne Dobler
susanne.dobler@tipiti.ch

071 911 94 80

Anmeldefrist

Der Kursplatz wird nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.

Zurück